Rosacea: Die Dermotheke zeigt der Hautkrankheit die rote Karte

Hilfe bei Rosacea gibt es in der Dermotheke
© robert mobley - Fotolia.com

Rosacea ist ein Krankheitsbild, das meist im fünften Lebensjahrzehnt als akneähnliche Hauterkrankung im Gesicht mit fleckförmigen, teils schuppenden Rötungen auftritt. Die wortwörtliche „kleine Rosenblüte“ kann sich in schweren Fällen sogar bis zu knollenartigen Wucherungen der Nase entwickeln. Die Dermotheke hat für die Betroffenen Hilfe parat.

Die Auslöser für diese Krankheit sind bis heute unklar. Mögliche Ursachen kann eine Regulationsstörung der Gefäßversorgung sein, ebenso Stress, Klimaanlagen, trockene Heizungsluft und Alkohol. Die Symptome sind vielfältig und charakteristisch. Der Rosacea geht immer eine  Couperose und eine Gefäßschwäche voraus, die Beschwerden reichen von Hautrötungen bis zu akneartigen, eitrigen Pusteln und einer großporigen Haut. Der Verlauf der Krankheit erfolgt hierbei immer schubweise.

Die Betroffenen leiden unter dieser Krankheit besonders, weil das Gesicht durch die Hautveränderungen betroffen ist und es zu extrem starken Rötungen kommt. Zudem sind die Schwellungen und Pusteln, die nur schwer zu kaschieren sind, eine starke psychische Belastung.

Um gegen eine Rosacea anzugehen, verordnen Dermatologen meist antibiotische Cremes, die die Entzündung partiell lindern. Aber diese Cremes sind nicht für die dauerhafte Pflege geeignet. Wichtig ist eine milde Reinigung ohne Alkohol und Duftstoffe. Danach sollte eine nahezu fettfreie Pflege aufgetragen werden. Auch ein hoher Sonnenschutz ist sehr wichtig.

Die passenden und auf Ihr Hautbild abgestimmten Produkte finden Sie in Ihrer Dermotheke: Die Firma Comfort Zone hat eine spezielle Linie entwickelt, die „Skin Resonance“-Produkte haben eine Gefäß stärkende, entzündungshemmende Wirkstoffe und bringen somit alles mit, um eine Rosacea zu mildern. Alternativ kann man die Rosacea auch mit basischen Produkten aus dem Hause Droste-Laux behandeln. In der Dermotheke wird also das richtige Pflegekonzept mit dem Patienten zusammen entwickelt.

Ihre
Daniela Lehmann
Dermotheke
Kaiserstr. 86
76646 Bruchsal
Telefon: 07251 / 392 48 28
www.dermotheke.de

« zurück