Dermoakademie startet 2012 - Die Haut im Naturkosmetik-Kompetenz-Zentrum der Dermotheke verstehen lernen

Die Dermoakademie ist das Naturkosmetik-Kompetenz-Zentrum der Dermotheke
Die Dermoakademie verbindet Natur und Medizin.

Zukunftsweisend, individuell, am Puls der Zeit – Das ist die Dermoakademie, das Naturkosmetik-Ausbildungszentrum der Dermotheke. Ab Januar 2012 läuft die Dermoakademie in Bruchsal bei Karlsruhe an.

Hier werden den PTAs zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten geboten, um sich weiter zu qualifizieren sowie das Rüstzeug zu erlernen, das nötig ist, eine Dermotheke zu führen. Doch auch Wellness- und Ernährungsinteressierte finden Kurse mit hochqualifizierten Referenten, um neues Wissen zu erschließen und sich für neue Betätigungsfelder vorzubereiten.

Die Philosophie der Dermoakademie ist es, Natur und Medizin zu verbinden. „Die Idee ist daraus entstanden, weil ich viele Anfragen von PTA-Kolleginnen bekommen habe, die sich gerne mit einer Dermotheke selbständig machen und im Sektor Dermokosmetik noch weiterbilden möchten. Da es bisher noch keine "Naturkosmetik-Akademie" in Deutschland gibt, die ebenso im medizinischen Segment arbeitet, kam mir die Idee die Dermoakademie genau mit den gewünschten Schwerpunkten zu gründen“, berichtet Dermotheken-Gründerin Daniela Lehmann, warum die angeschlossenen Akademie realisiert wurde.

Ebenso wie die Dermotheke ein einzigartiges Bindeglied zwischen Kosmetik-Fachgeschäft, Apotheke und Hautarzt bildet, hat auch die neue Dermoakademie Alleinstellungsmerkmale inne. „Das Besondere ist, dass wir die Natur mit der Medizin verbinden, d.h. wir bilden "alternativ" aus. Wir möchten die Akademie für alle öffnen, die eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können. Diejenigen, die eine pharmazeutische oder medizinische Vorbildung haben, können sofort mit den Kursen starten, diejenigen, die aus einem anderen Zweig kommen, müssen noch einen mehrtägigen Dermatologie-Kurs besuchen, um Grundlagen zu bekommen“, erklärt Daniela Lehmann den Unterschied zu anderen Fortbildungsinstituten. „Der erste Kurs in der Dermoakademie startet im Januar 2012. Alle, die Interesse haben, sollten sich ab jetzt genauer informieren und sich schnellstmöglich einen Platz sichern. Das Besondere ist auch, dass in Kleinstgruppen ausgebildet wird. Mit maximal sechs Teilnehmern ist der Lerneffekt sehr intensiv und nachhaltig“, sagt die Bruchsaler Unternehmerin.

Als Referenten für die Dermoakademie wurden erfahrene Fachkräfte aus dem Bereich Kosmetik - Pharma - Ganzheitlichkeit gewonnen, die den exklusiven Anspruch der neuen Akademie unterstreichen. „Sie haben sich über Jahre einen Namen in Deutschland und dem angrenzenden Ausland machen können. Sie sind maßgeblich am neuartigen Natur-Ganzheits-Konzept der Dermoakademie beteiligt“, so Daniela Lehmann.



Der Standort Bruchsal wurde nicht zufällig gewählt. Bruchsal liegt am Rande der Oberrheinischen Tiefebene und des Kraichgaus in zentraler Lage zwischen den Großstädten Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg und ist jeweils nur eine Autostunde von Frankfurt/Main und Stuttgart entfernt. Ob mit Auto, Flugzeug oder Bahn: Bruchsal ist einfach gut zu erreichen. „Die Dermoakademie ist aus der Dermotheke entstanden. Der Flagship-Store der Dermotheke ist in Bruchsal. Von daher lag es auch nahe, die Dermoakademie in Bruchsal zu stationieren. In wunderschönem Altbauambiente lässt es sich effektiv lernen. Die Akademie liegt zentral in der Innenstadt von Bruchsal nur ca. 500 Meter von der Dermotheke entfernt. Um Übernachtungsmöglichkeiten kümmern sich gerne die Mitarbeiter der Dermoakademie“, lädt Daniela Lehmann alle Interessierte am Natursektor in ihre Akademie ein.

Eine Übersicht zu den Kursangeboten gibt es auf der Homepage der Dermotheke unter www.dermotheke.de

Für weitere Informationen, Fragen, Preise und Kursdaten kontaktieren Sie uns unter info@dermotheke.de oder Tel. 07251 / 392 48 28.

« zurück