Immortelle, das Gold Korsikas – Die Pflanze ist für L'Occitane ein wahrer Schatz

Die Immortelle ist bei L'Occitane durch ihre Anti-Aging-Wirkung begehrt
Bildquelle: L'Occitane

Die Immortelle ist ein echtes Wunder der Natur. Zu finden ist die Pflanze, die auch „Die Unsterbliche“ genannt wird, vor allem im Mittelmeerraum und in Teilen von Nordafrika. Ihre Blüten behalten selbst nach der Ernte und dem Trocknen Farbe und Form.

Die Naturkosmetik-Spezialisten von L'Occitane haben auf Korsika eine besondere Variante dieser Pflanze entdeckt, mit der sie viele exklusive Produkte herstellen. Es heißt, dass die Immortelle das Geheimnis der ewigen Jugend birgt, der Legende nach salbte Odysseus mit gewonnenem Öl aus der Pflanze seinen Körper, die ihm nach einem Schiffbruch die Stärke und Schönheit eines Halbgottes zurück gab.

Die Immortelle mit ihrem honigähnlichen, leicht an Tee erinnernden Geruch wird in Europa schon lange wegen ihrer entzündungshemmenden und schleimlösenden Wirkung bei Erkrankungen der Atemwege geschätzt. Neben ihrer seelischen Wirkung zeigt die Pflanze auch bei der Hautpflege wahre Wunder, da ihr u.a. entzündungshemmende, anti-allergische Eigenschaften nachgewiesen wurden. So findet die Immortelle als Anti-Aging-Wirkstoff ihren Einsatz, aber auch bei Ekzemen, Schuppenflechten oder Akne.

Kein Wunder also, dass die Immortelle für L'Occitane und die gleichnamige Linie vor allem im Anti-Aging-Bereich ein wahrer Schatz ist. Natürlich haben wir alle Produkte bei uns im Sortiment. Gern stellen wir Ihnen in der Dermotheke Ihr individuelles Immortelle-Pflegeset zusammen. Besuchen Sie uns vor Ort oder schreiben Sie uns einfach eine Email und schildern Sie uns Ihr Anliegen.

« zurück