Frühjahrsputz auch für die Haut!

Korres
Quelle: Korres

Wenn die Tage wieder länger werden und der Frühling Einzug hält, verlangt nicht nur das Haus nach einem Frühjahrsputz. Auch die Haut ist nach den langen Wintermonaten mit dem ständigem Wechsel zwischen warmer, trockener Heizungsluft und kalten Außentemperaturen strapaziert und benötigt ein ganz spezielles Pflegeprogramm.

Meist sind es Fett und Feuchtigkeit, die die Haut besonders im Gesicht in den langen Wintermonaten verliert. Aber auch Hals und Dekollete sind von Rollkragenpullovern und Schaltragen ausgetrocknet. Hier hilft ein sanftes Peeling, um die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien (z.B. Nuxe 3-Rosen Peeling). Anschließend eignet sich eine hautberuhigende Maske, um das Hautbild zu beruhigen (z.B. Nuxe Masque frais). Durch den Klimawechsel ist es nun auch an der Zeit einen fachkundigen Blick, auf das momentane Hautbild werfen zu lassen. Möglicherweise sollte nun die fetthaltige Winterpflege gegen eine leichtere Frühjahrspflege ausgetauscht werden.

Zu einer gut gepflegten Haut gehört aber auch ein typgerechtes Make-up. Dieses Jahr dürfen die Farben schön kräftig und bunt sein. Durch die Natürlichkeit unserer Dekorativen Kosmetik besteht keine Gefahr des „Überschminktseins“! (z.B. Produkte von Korres oder Benecos).

Gerne unterstützen wir unsere Kunden mit speziellen Coachings, z.B. Farb- und Stilberatung mit Make-up Beratung oder Schminkkurse. Beides als Einzel-oder Gruppencoachings buchbar in der Dermotheke. Oder Sie kommen spontan in die Dermotheke und lassen sich von den vielen schönen Frühlingsfarben verzaubern und wir beraten Sie vor Ort.

Ostergeschenke für Ihre Lieben gibt es in allen Preisklassen.
Wir freuen uns auf Sie!

« zurück