Sie haben gute Vorsätze fürs neue Jahr gefasst und wollen sich gesünder ernähren?

Wer kennt das nicht: Das alte Jahr ist um, das neue steht bevor und wie immer versucht man, sich gute Vorsätze zu setzen und vor allem auch diese langfristig umzusetzen. Nahrungsergänzungsmittel von Ringana helfen, gesteckte Ziele zu verwirklichen.

Die klassischen Veränderungen für den Alltag sind mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport zu treiben und sich gesünder zu ernähren. Die ersten zwei Punkte benötigen einen starken Willen und Durchhaltevermögen,  um sich gesünder zu ernähren gibt es aber kleine Helferlein, die dieses Vorhaben erleichtern. Nahrungsergänzungsmittel ist hier das Stichwort.

 Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nähr- und Wirkstoffen im Grenzbereich zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln. Ringana ist eine 100-prozentige Biomarke, d.h.  in den Produkten gibt es keine isolierten, synthetischen Inhaltsstoffe, sondern 100 Prozent Natur. Ringana vertritt einen ganzheitlichen Ansatz für die Gesundheit. Das Ergebnis ist Natur pur und höchste Effizienz. Deswegen werden Ringana-Produkte besonders gut vom Körper aufgenommen.

Besonders  beliebte Produkte sind Omega-3-Fettsäure-Caps, die aus Algen gewonnen werden  und das Herz-Kreislauf-System unterstützen. „Immucaps“ steigern die Abwehrkräfte und „Beauty & Hair-Caps“ sorgen für ein besseres Hautbild sowie gesunde Haare und Nägel.  Mit Nahrungsergänzungsmitteln kann man bestimmte ernährungsbedingte Mangelerscheinungen kompensieren und so Krankheiten vorbeugen. Die positiven Auswirkungen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung können somit weiter gesteigert werden. Wichtig ist, neben einer gesunden Ernährung hochdosierte Präparate, möglichst kurweise, einzunehmen. Das heißt, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Allerheilmittel sind und man dadurch nicht auf gesundere Ernährung verzichten kann.

Mit diesen Tipps kann man vorbereitet in das neue Jahr starten und hat gute Chancen, seine Vorsätze auch langfristig einzuhalten.

« zurück